Buchweizenbrei mit Fleisch

Admin

Wenn Sie Zeit haben, um ein komplettes Mittag- oder Abendessen zuzubereiten, entscheiden Sie sich für Buchweizenbrei mit Fleisch. Sowohl Erwachsene als auch Kinder werden dieses Gericht mögen - es ist lecker und befriedigend.

Um zartes Fleisch zu erhalten, muss es jedoch 40-60 Minuten lang getrennt von Getreide gekocht werden, da es sonst zäh wird. Übrigens können Sie nicht nur Schweinefleisch, sondern auch Rindfleisch, Huhn und Kaninchenfleisch verwenden. Es ist ratsam, Fleisch mit Speckschichten zu kaufen oder dem Brei Butter hinzuzufügen, um das Gericht nahrhafter zu machen.

Übertreiben Sie es nicht mit Gewürzen - Buchweizen hat bereits einen ausgeprägten bitteren Geschmack, daher sollten Lorbeerblätter nur beim Kochen von Fleisch hinzugefügt und vor dem Ausgießen des Getreides entfernt werden.

Zutaten:

Buchweizen - 200 g

Schweinefleisch - 350 g

Zwiebel - 1 Stck.

Pflanzenöl - 30 ml

Lorbeerblatt - 1 Stck.

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Heißes Wasser - 700 ml

Vorbereitung:

1. Sortieren Sie den Buchweizen gründlich und entfernen Sie die schwarz gebratenen Körner. In einen tiefen Behälter gießen: Schüssel oder Teller, mit kaltem Wasser abdecken und mehrmals abspülen.

2. Zwiebeln schälen und unter fließendem Wasser abspülen. In zwei Hälften schneiden und nach Wunsch in kleine Würfel oder Halbringe schneiden. Das Schweinefleisch abspülen, die Adern und Filme abschneiden und in Portionen schneiden - je feiner die Scheiben, desto schneller kocht das Gericht.

3. Erhitzen Sie einen Kessel oder einen anderen Behälter mit einem Antihaftboden auf dem Herd und gießen Sie Pflanzenöl ein. Fügen Sie die Zwiebelscheiben hinzu und braten Sie sie 3-5 Minuten lang an, bis sie weich sind, ohne zu braten. Fügen Sie die Schweinekoteletts hinzu und braten Sie sie weitere 5-7 Minuten lang goldbraun an. Machen Sie sich keine Sorgen, dass die Zwiebel brennen kann - das Fleisch gibt seinen Saft ab und die Zwiebelscheiben schmachten darin. Zu diesem Zeitpunkt den Inhalt des Kessels und des Pfeffers salzen und das Lorbeerblatt hinzufügen.

4. Gießen Sie heißes Wasser ein und reduzieren Sie die Hitze auf mittel, kochen Sie das Fleisch 40-60 Minuten lang und entfernen Sie dann das Lorbeerblatt.

5. Gießen Sie den gewaschenen Buchweizen mit Fleisch in die Brühe. Vorsichtig umrühren und abdecken, dabei die Hitze auf ein Minimum reduzieren. Den Brei ca. 25 Minuten kochen lassen.

6. Während dieser Zeit quillt das Getreide auf, zieht die Brühe ein, wird saftig und bröckelig. Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie den Brei weitere 5-10 Minuten unter dem Deckel dämpfen, damit der Buchweizen die restliche Brühe aufnimmt. Probieren Sie das Gericht und fügen Sie bei Bedarf Salz hinzu.

Den gekochten Buchweizenbrei mit Fleisch in Schalen verteilen und sofort servieren.

Like und abonniere den Kanal ist der beste Dank für uns :)

Alle unsere Rezepte finden Sie auf der Website: https://vilkin.pro

Thematischer Neujahrstisch "NEP kommt: Primus Party". Ein Menü erstellen
Thematischer Neujahrstisch "NEP kommt: Primus Party". Ein Menü erstellen

Lassen Sie uns das Thema der Neujahrstische mit einer Wendung fortsetzen.Nach dem Zarenvater mach...

Show-Off und Essen passen nicht zusammen
Show-Off und Essen passen nicht zusammen

Ich bin überrascht von Menschen, die sich unter dem erfundenen Vorwand der Authentizität viele le...

Jetzt koche ich Blätterteig so! In 10 Minuten geschichtet und gekocht
Jetzt koche ich Blätterteig so! In 10 Minuten geschichtet und gekocht

Instant Blätterteig. Sie müssen nicht üben, ausrollen, Sie brauchen nicht viele Bewegungen. Ich m...

Instagram story viewer