Wie man nicht Frühstück kocht, sondern ein volles und herzhaftes Abendessen aus Tomaten und Eiern

Admin

Wie man nicht Frühstück kocht, sondern ein volles und herzhaftes Abendessen aus Tomaten und Eiern

Tomaten und Eier sind eine klassische Kombination. Meistens werden sie jedoch zum Frühstück gekocht und ganz einfach - eine Tomate schneiden, ein wenig frittieren, mit einem Omelett oder nur Eiern übergießen, bekommen - Essen.

Wenn Sie jedoch ein wenig Fantasie anwenden, können Sie Eier, Tomaten und etwas Käse nehmen - und ein Hauptgericht zubereiten, das sogar mit einer Beilage ergänzt werden kann (es enthält Sauce).

Pasta und sogar eine Art Müsli passen gut zu solchen "Eiern im Haus". Hier ist eine Kartoffel - nicht sehr, es klingt nicht mit ihm. Sie können jedoch auch auf eine Beilage verzichten - nur Brot, das Sie in die resultierende Sauce tauchen - ist auch köstlich.

Gleichzeitig ist das Kochen so einfach wie das Schälen von Birnen.

Wir nehmen:

  • Tomaten, vorzugsweise fleischig - nach Anzahl der Esser, unter Berücksichtigung der Anzahl der Eier, die Sie pro Portion kochen werden;
  • Eier - nach Anzahl der Tomaten;
  • Zwiebeln - nehmen Sie eine große, nicht würzige Zwiebel, Sie können nichts falsch machen;
  • Tomatenmark - 1-2 Esslöffel, um der Sauce einen reichhaltigeren Geschmack zu verleihen;
  • Knoblauch - 1-2 Nelken;
  • Geriebener Käse - nach eigenem Ermessen, wie viel;
  • Gewürze und Kräuter - die, die Sie selbst lieben;
  • Nun, Öl und Salz.

Wie wir kochen:

Schneiden Sie vorsichtig das obere Viertel von den Tomaten ab - den "Deckel". Sie können nicht ein Viertel einer Tomate schneiden, aber weniger - sehen Sie selbst, wir können aus einer Tomate einen Topf machen. Der geschnittene Teil kann ganz bleiben (dann die gefüllte Tomate schließen) oder Sie können ihn in Sauce schneiden.

Dann reinigen wir das Fruchtfleisch von der Tomate und hacken es auch fein.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und glasig braten. Dann - gehackte Tomatenstecklinge in die Zwiebel geben und köcheln lassen, mit Nudeln und gleichmäßigem Wasser würzen (auf die Dicke achten, wenn alles sehr dick ist - Wasser hinzufügen). Am Ende die Sauce salzen, mit zerquetschtem Knoblauch und anderen Gewürzen nach Ihrem Geschmack würzen.

Jetzt schalten wir den Ofen bei 160-180 Grad ein und brechen während des Aufwärmens ein Ei in jede Tomate. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit geriebenem Käse bestreuen. Wenn Sie den "Deckel" verlassen haben, bedecken Sie die Tomaten damit.

Gießen Sie die resultierende Sauce in eine Auflaufform, geben Sie Tomaten hinein und schicken Sie sie in den Ofen, bis das Ei greift.

Guten Appetit!

Bohnen - Nährwert und gesundheitliche Vorteile
Bohnen - Nährwert und gesundheitliche Vorteile

Ein einzigartiges Produkt sind diese Bohnen. Es ist nahrhaft, enthält viele Vitamine und ist köst...

Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Sauerrahm im Ofen
Hähnchenkeulen mit Knoblauch und Sauerrahm im Ofen

Mit Kartoffelpüree und Gemüsesalat ist es auch toll! Das Gericht ist unglaublich einfach und wahr...

Dalgona-Kaffee: Die Geheimnisse des koreanischen modischen Dalgona-Kaffees
Dalgona-Kaffee: Die Geheimnisse des koreanischen modischen Dalgona-Kaffees

Haben Sie dieses sehr ungewöhnliche Getränk oder eher ein kaltes Kaffeedessert probiert? Nein? La...