Zeigen Sie mir, wie ich krümeligen Reis koche, damit das Getreide garniert: in einer Pfanne in 20 Minuten

Admin

Hallo, ich heiße Oksana! Ich freue mich, alle begrüßen zu dürfen, die sich meine Seite angesehen haben. Ich hoffe, dass die von mir veröffentlichten Rezepte für Sie interessant und nützlich sind - lesen Sie, schreiben Sie Kommentare und abonnieren Sie natürlich!

Vor einigen Jahren stieß ich in einer kulinarischen Broschüre auf ein Rezept für "gebratenen" Reis für eine Beilage, das ich damals probierte. Und seitdem koche ich Reis als Beilage so.

Ein völlig problemloses Rezept, bei dem das Wasser nicht überwacht werden muss - es läuft weg oder nicht. Und Reis wird immer Korn für Korn - kein Brei! Und dank eines einzigen Gewürzes wird es "sonnig"!

Probieren Sie dieses Rezept für Reis und überzeugen Sie sich selbst.

Kochzutaten:

Parboiled Reis - 1 Glas oder mehr
Knoblauch - 3-5 Zähne.
Pflanzenöl - 30 ml
Salz, schwarzer Pfeffer, Gewürze - nach Geschmack
UND, Notwendig, Kurkuma

Eine solche Beilage zubereiten Ich benutze Parboiled Reis. Normaler Langkornreis funktioniert auch gut, aber rundum ist er nicht gut.

Wie immer waschen wir den Reis in kaltem Wasser (es scheint, als ob dies richtig ist), gießen ihn dann in ein Sieb oder Sieb und lassen ihn abtropfen. Nur das ohne viel Fanatismus ... Sie müssen nicht warten, bis der Reis vollständig getrocknet ist!

Während das Wasser aus dem Reis abfließt, schälen Sie den Knoblauch und schneiden Sie ihn in Scheiben - nicht zu dünn.

Als nächstes gießen Sie Pflanzenöl in die Pfanne, erhitzen Sie es. Und dann die Knoblauchscheiben legen. Wir braten für kurze Zeit - zuerst wird der Knoblauch transparent, dann erscheint ein leichtes Erröten - das ist genug! Wir nehmen den Knoblauch aus dem Öl - er gab alle Düfte!

Den vorbereiteten Reis in die Pfanne geben und mischen. Nur ein paar Minuten braten, der Reis sollte das Öl aufnehmen.

Fügen Sie Salz, gemahlenen Pfeffer, einige Gewürze (wenn Sie wünschen) und hinzu Notwendig ein Teelöffel Kurkuma. Natürlich, wenn Sie dieses Gewürz nicht haben, dann und nichts, setzen Sie nicht... Aber ohne Kurkuma ist Reis gewöhnlich - weiß oder trüb grau. Und Kurkuma wird eine helle "sonnige" Farbe geben, Reis wird viel attraktiver sein.

Gießen Sie heißes Wasser ein, so dass der Reis 2 cm bedeckt ist, und rühren Sie um. Schließen Sie die Pfanne mit einem Deckel und kochen Sie sie bei schwacher Hitze, bis sie weich ist.

Abhängig von der Funktionalität Ihres Ofens und der Reissorte selbst hängt die Garzeit ab. Ich habe Reis in 15 Minuten fertig! Kochen, schmecken, guten Appetit!

Mit freundlichen Grüßen Oksana!

Ich teile ein Rezept für ein köstliches Kulebyaki mit Kohl und Hühnchen: einen wunderschönen Hefeteig mit Kefir
Ich teile ein Rezept für ein köstliches Kulebyaki mit Kohl und Hühnchen: einen wunderschönen Hefeteig mit Kefir

Hallo, ich heiße Oksana! Ich freue mich, alle begrüßen zu dürfen, die sich meine Seite angesehen ...

Zeigen Sie mir, wie ich krümeligen Reis koche, damit das Getreide garniert: in einer Pfanne in 20 Minuten
Zeigen Sie mir, wie ich krümeligen Reis koche, damit das Getreide garniert: in einer Pfanne in 20 Minuten

Hallo, ich heiße Oksana! Ich freue mich, alle begrüßen zu dürfen, die sich meine Seite angesehen ...

Instagram story viewer