Reis wie in Kuba: ein Gericht, das ich nicht probieren wollte, das sich aber als lecker herausstellte

Admin

Reis wie in Kuba: ein Gericht, das ich nicht probieren wollte, das sich aber als lecker herausstellte

Dieser Reis wurde mir auf einer der Reisen präsentiert, wie Reis im kubanischen Stil. Nicht auf Kubanisch, sondern auf Kubanisch. Wie auf einer Insel, wo es warm, sonnig ist, viel Obst, Gemüse und wenig Fleisch.

Ich weiß nicht genau, ob es in Kuba wenig Fleisch gibt oder nicht (ich war noch nicht dort, aber ich verliere nicht die Hoffnung). Diese Zusammensetzung ist jedoch perfekt gesättigt, kann als gutes Abendessen (oder Frühstück, wenn Sie Zeit haben) dienen und ist auch in ihrer Geschmackskombination sehr interessant.

Und noch etwas - wenn die Familienmitglieder anfangen zu schwirren, dass alle Produkte sehr vertraut sind, können Sie ihnen immer sagen - essen Sie hier eine südländische Delikatesse und sind Sie mit etwas anderem unzufrieden?

Ich warne Sie sofort: Sie müssen Bananen mit grünem, festem Geschmack kaufen, sonst fallen sie beim Braten auseinander.

Also nehmen wir:

  • Eine Zwiebel - vorzugsweise weiß oder rot, nicht scharf;
  • Ein oder zwei Knoblauchzehen - was auch immer Sie mögen;
  • Halber oder sogar ganzer Chili;
  • Eine Dose Tomaten in ihrem eigenen Saft oder ein Pfund frische Tomaten;
  • Reis - 200-250 Gramm;
  • Eier (nach Anzahl der Esser);
  • Zwei harte, nicht ganz reife Bananen;
  • Salz, frische Kräuter, Öl.

Wie wir kochen:

Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Würfel und braten Sie sie transparent an, sobald dieser Moment erreicht ist. Fügen Sie gehackten Knoblauch und Chili-Pfeffer hinzu, die in halbe Ringe geschnitten sind (reinigen Sie sie von Samen und Trennwänden).

Wir braten ein paar Minuten und schicken danach fein gehackte Tomaten dazu (schälen Sie die Haut ab).

Wir kochen die Sauce, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat (jemand mag sie dicker, jemand liebt sie flüssiger). Dann - Salz, um es nicht zu übertreiben.

Kochen Sie den Reis so, dass er bröckelig wird. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, es zuerst ein wenig in Pflanzenöl zu braten und dann zu kochen.

Wenn der Reis fast fertig ist, schicken wir Eier in die Pfanne (wir machen nur Spiegeleier) und auch Bananen, die in zwei Hälften geschnitten sind (wir schneiden sie entlang). Bananen auf beiden Seiten braten, bis sie leicht gebräunt sind.

Bananen werden auf einen Teller geschickt, dann Reis, Sauce darauf und ein Ei darauf.

Guten Appetit! Tauchen Sie eine gebratene Banane in flüssiges Eigelb und essen Sie sie dann mit Reis und Sauce. Eine sehr interessante Kombination!

Die Schwiegermutter schlug vor, wie man die Fruchtfliegen loswird. Ich überprüfte ihre Methode und teilte das Ergebnis
Die Schwiegermutter schlug vor, wie man die Fruchtfliegen loswird. Ich überprüfte ihre Methode und teilte das Ergebnis

Mit der Ankunft des Sommers und der Jahreszeit der Früchte tauchten Fruchtfliegenfliegen in der K...

Ich teile eine Auswahl an köstlichen und herzhaften Frühstücken, bei denen ich 60 kg abgenommen habe.
Ich teile eine Auswahl an köstlichen und herzhaften Frühstücken, bei denen ich 60 kg abgenommen habe.

Guten Tag an alle und leckeren Gewichtsverlust!Und die Tatsache, dass es lecker ist, Gewicht zu v...