Ich habe Shortbread-Kekse ohne Eier und Butter gemacht (das kannst du in der Post). Zeig mir was ich getan habe

Admin

Ich teile ein Rezept für Shortbread-Kekse, die einfach zuzubereiten sind, aus Zutaten bestehen, die zum Fasten verwendet werden können und sehr schnell gegessen werden. Ich rate Ihnen, sofort eine doppelte Portion zu kochen.

Nie zuvor habe ich Mürbeteig ohne Eier und Butter gemacht. Schließlich sind es diese Produkte, die dem Shortbread-Teig seine sandige Textur verleihen. Aber neulich bin ich auf ein Rezept eines japanischen Bloggers gestoßen, bei dem er Shortbread-Teig mit Kräuterzutaten zubereitet.

Ich war überrascht und beschloss, es zu versuchen. Er verwendete auch Earl Grey Tee als Aromastoff. Ich hatte nur grünen Tee mit Jasmin aus aromatischen Tees zur Hand. Ich musste einen Ersatz machen, aber selbst bei ihm war das Ergebnis unerwartet.

Schritt-für-Schritt-Rezept zur Herstellung von Shortbread-Keksen ohne Eier und Butter

Zutaten:

  • Mehl 100 g
  • Maisstärke 20 g
  • Zucker 40 g
  • Pflanzenöl 50 g (ich habe Olivenöl verwendet)
  • Kokosmilch 20 g
  • Aromatischer Tee 1 Esslöffel (ich habe grün mit Jasmin verwendet)
  • Vanilleextrakt 1 Teelöffel
  • Backpulver 0,5 Teelöffel

Ich gieße den Tee in eine Mühle, eine Kaffeemühle ist auch geeignet und stanze ihn in den Staub.

Ich schicke alle trockenen Zutaten in eine Schüssel und mische, bis sie glatt sind.

Fügen Sie die flüssigen Zutaten hinzu und mischen Sie sie gut mit einem Spatel. Der Teig sollte wie ein normales Mürbeteiggebäck zu einer Kugel zusammenkommen.

Ich forme aus dem Teig eine Wurst, wickle sie mit Frischhaltefolie ein und lege sie 1 Stunde lang in den Gefrierschrank.

Wenn der Teig gefroren ist, schneide ich ihn in runde Scheiben mit einer Dicke von etwa 5 mm. Er kann dicker sein, aber dann dauert das Backen länger.

Ich breitete es auf einem Backblech aus, das mit einer perforierten Silikonmatte bedeckt war.

Sie können es auch auf einer normalen Silikonmatte oder Backpapier backen. Eine perforierte Matte bietet jedoch einen Vorteil. Zwischen Backblech und Teppich zirkuliert heiße Luft, wodurch der Shortbread-Teig von allen Seiten gleichmäßig gebacken wird.

Ich schicke die Kekse zum Backen für 15-20 Minuten bei einer Temperatur von 180 ° C. Wenn die Kekse goldbraun sind, nehme ich sie aus dem Ofen und lege sie zusammen mit dem Teppich auf den Rost, um die Kekse abzukühlen.

Das war's, die Kekse sind fertig. Der Geschmack war völlig anders als ich erwartet hatte. Sicherlich sind dies Shortbread-Kekse, aber Jasmintee verleiht zusammen mit Vanille- und Kokosmilch ein atemberaubendes Aroma. Ich bedauerte, nur eine Portion gemacht zu haben.

Möchte den Artikel bewerten. Und um die Veröffentlichung neuer Rezepte nicht zu verpassen,Abonniere mich auf Vkontakte!

Ich esse lecker und verlorenes Gewicht von 37 kg. Hier ist mein Menü für den Tag.
Ich esse lecker und verlorenes Gewicht von 37 kg. Hier ist mein Menü für den Tag.

Foto Quelle - Yandex. BilderGuten Tag, Gewicht zu verlieren!Etwas, das man nicht teilen Sie Ihren...

Schweinefleisch Khashlama mit Kartoffeln
Schweinefleisch Khashlama mit Kartoffeln

Khashlama ist ein Klassiker der kaukasischen Küche, ein Gericht für ein großes Unternehmen mit ei...

Salat „MIMOSA“ mit geschmolzenem Käse und rosa Lachs geräuchert
Salat „MIMOSA“ mit geschmolzenem Käse und rosa Lachs geräuchert

Bereiten Sie Stifte, Hefte und aufschreiben oder dieses köstliche Rezept erinnern! Noch besser wä...

Instagram story viewer